Veranstaltungen

Nächster öffentlicher Vortrag: „Mehrsprachigkeit, Alter und Fremdsprachenlernen in Schweizer Schulen“, 24. September 2018

Der nächste öffentliche Vortrag des Projekts Vaud Multilingue, in Kollaboration mit den Linguisten der HEP Vaud, findet am Montag, 24. September 2018 um 18h an der HEP Vaud statt (Avenue de Cour 33, 1007 Lausanne, Saal C33-520). Im Anschluss an den Vortrag wird ein Apéro angeboten

UNI Salzburg - FB Anglistik & Amerikanistik Assoz.-Prof. Dr. phil Simone Pfenninger Foto: Kolarik Andreas 12.01.2017
UNI Salzburg – FB Anglistik & Amerikanistik Assoz.-Prof. Dr. phil Simone Pfenninger Foto: Kolarik Andreas 12.01.2017

Wir freuen uns Frau Professor Simone Pfenninger (Universität Salzburg) zu begrüssen, die einen Vortrag zu folgendem Thema halten wird (Vortrag auf deutsch, Folien auf französisch, Handout auf englisch):

Je früher desto besser? Und für wen? Mehrsprachigkeit, Alter und Fremdsprachenlernen in Schweizer Schulen.

Ein Forschungsschwerpunkt von Frau Professor Pfenninger ist das Erlernen von Sprachen. Die Rolle des Alters beim Fremdsprachenlernen wird in der Schweiz sehr oft diskutiert, da jeder Kanton den Sprachunterricht unterschiedlich organisiert. Während dieses öffentlichen Vortrags werden daher einige der konventionellen Weisheiten bezüglich des Fremdsprachenlernens in Schweizer Schulen unter die Lupe genommen. 

Wir laden Sie ganz herzlich zum Vortrag und zum Apéro ein.

flyer-cours-public-pfenninger